Unterkünfte Wellnesshotels Last Minute
Ortschaften Anreise Wetter
Museen Wandern Skigebiete Veranstaltungen
Toblach - Dobbiaco

Toblach im Pustertal

Toblach (1240 m) liegt in einem landschaftlich reizvollen Becken des Pustertales in Südtirol. Das Toblacher Feld bildet die Wasserscheide von Rienz und Drau.

Die Pfarrkirche wird als die stattlichste Barockkirche des Pustertales gewertet. Die Herbstenburg zählt mit den prächtigen Erkern und Zinnen zu den schönsten aller alten Ansitze von Toblach.

Von Toblach zweigt die Straße durch das Höhlensteintal ab nach Cortina d'Ampezzo, Belluno und Venedig. Von hier aus erreicht man die Drei Zinnen.

Die Sextner Dolomiten befinden sich im Naturpark Drei Zinnen und stellen den nordöstlichen Eckpfeiler der Dolomiten dar.

Eigentlich ist die Aussicht, was den Helm zu dem gemacht hat, nämlich zum begehrtesten Wanderberg im Hochpustertal. Wer sich einen Überblick über das Hochpustertaler Gipfelmeer verschaffen will, muss den 2.434 m hohen Helm bezwingen. Als Grenzberg lässt er sogar Blicke ins Nachbarland Österreich zu.

Toblacher See
Toblacher See

Südtirol Dolomiti Superbike

Der legendäre Mountainbike-Marathon Südtirol Dolomiti Superbike im Hochpustertal findet im Juli statt. Athletinnen und Athleten werden in Niederdorf an den Start gehen, um die beiden Strecken über 119 km und 59 km in Angriff zu nehmen. Der Mountainbike-Marathon führt durch die fünf Hochpustertaler Gemeinden Niederdorf, Prags, Toblach, Innichen und Sexten.

Im Winter

Während des Dolomiti Balloonfestival ist es Besuchern möglich, Heißluftballonfahrten zu genießen. Eine Fahrt dauert etwa einen halben Tag.

Kilometerweit führt das einmalige und schneesichere Langlaufnetz in die einzigartige Naturlandschaft und bietet eine Fülle anspruchsvoller Loipenziele, die immer wieder für nationale und internationale Langlaufveranstaltungen ausgewählt werden.

Wegen der geographischen Nähe zu den drei großen Skigebieten des Pustertales sind in Toblach auch andere Wintersportdisziplinen wie Skifahren, Snowboarden und Tourengehen sehr populär.

Besonders familienfreundlich präsentieren sich die Rienzlifte. Beliebt sind auch lustige Rodelpartien, Eisstockschießen auf dem zugefrorenen Toblacher See und Pferdeschlittenfahrten in romantische Seitentäler. Schneeschuhwanderungen eignen sich hierfür in besonderem Maße.

Der Volkslanglauf Toblach-Cortina

Der Volkslanglauf Toblach-Cortina findet auf der Trasse der bekannten Eisenbahnlinie statt, die noch bis 1962 in Betrieb war.