Unterkünfte Wellnesshotels Last Minute
Ortschaften Anreise Wetter
Museen Wandern Skigebiete Veranstaltungen
Weissenbach - Riobianco

Weissenbach im Ahrntal

Milchweiss schäumt der Gletscherbach neben Weissenbach (1327 m).

Vom steilen Talhang an der Sonnenseite schauen einige alte Bauernhöfe weit übers Land.

Ein Stolz der Ortschaft Weissenbach im Ahrntal (Südtirol) ist die Kirche zum Hl. Jakobus. Die Kirche aus dem 16. Jh. birgt einen schönen Flügelaltar (1516). Die moderne Erweiterung der alten Kirche und der neu angelegte Friedhof sind bemerkenswert. Erwähnt 1434, um 1479 neu gebaut und 1480 geweiht.

Innen Netzgewölbe mit einem runden und drei viereckigen Schlußsteinen und einfach profilierten Rippen. Ein wertvoller Flügelaltar von 1516, renoviert 1884.

Sakramentshäuschen: Unterbau aus weißem Marmor, zweigeschossiger, nach oben verjüngter, reicher Aufsatz aus Holz, Statuen usw. aus dem 16. Jahrhundert.

Neu gestaltet wurde auch der Friedhof mit Arkaden, in welchem Malereien von Heiner Gschwendt zu sehen sind.

Auf der Göge Alm oberhalb von Weissenbach befindet sich ein malerisches Bergkirchlein. Das Altarbild, eine Muttergottes mit Kind, stammt vom heimischen Künstler Johann Baptist Oberkofler.

Hochseilgarten Weißenbach. In 15 Metern Höhe wartet auf Schwindelfreie ein Abenteuerparcours mit schlingernden Hängebrücken, Seilschlingen und anderen Hindernissen.

Bergbaumuseum im Kornkasten Steinhaus

Der Kornkasten von Steinhaus beherbergt das Bergbaumuseum mit der multimedial aufgearbeiteten Sammlung der Familie Enzenberg.

Schaubergwerk

Das reich bestückte Schaubergwerk St. Ignaz in Prettau zeigt die Geschichte des Kupfererzabbaus.

Im Winter

Hoch hinauf zum Skigebiet Klausberg und Speikboden und im Weißenbach. Die Pisten und Anlagen machen Eindrücke, die andere verblassen lassen. Speikboden und Klausberg locken mit paradiesischen Zuständen bis weit nach Ostern.

Wintervergnügen pur in purer Natur für ehrgeizige Sportler und genießerischem Träumer. 80 km gespurte Höhenloipen, Skitouren zu den höchsten Gipfeln, Schneeschuhwanderungen durch die tiefsten Wälder.