Unterkünfte Wellnesshotels Last Minute
Ortschaften Anreise Wetter
Museen Wandern Skigebiete Veranstaltungen
Mittelberg - Monte di Mezzo

Mittelberg am Rittner Hochplateau

Von Mittelberg (1131 m) am Ritten in Südtirol genießt man einen wundervollen Blick auf die Erdpyramiden und die Gipfel der Dolomiten. Mittelberg ist vier Kilometer von Lengmoos entfernt.

Die Kirche von St. Nikolaus in Mittelberg, mit ihren charakteristischen Zwiebelturm, wurde Ende des 13 Jh. errichtet. Durch die jüngsten Renovierungen, wurde eine Reihe von alten Fresken entdeckt, welche die Passion Christi, die zwölf Aposteln und einige Propheten des alten Testaments darstellen. Die Fresken stammen aus den 15 Jh. und waren das Werk des Meisters Leonardo von Brixen. Sie ist ein weitbekanntes Wahrzeichen und ein beliebtes Bildmotiv vom Ritten.

Maria Saal

Einen halben Kilometer vor Mittelberg liegt Maria Saal, eine kleine und charmante Kapelle die im 16 Jh. und 17 Jh. errichtet wurde. Im Inneren befindet sich ein symbolisches Porträt "Dame mit Regenschirm" (Symbol für Schutz).

Der Zug und die Rittner Bahn

Freundlich laden die Waggons und gepflegte Bahnhöfe der Rittner Bahn zur Mitfahrt ein: die romantische Streckenführung erschließt eine reizvolle Wald- und Wiesenlandschaft.

Rittner Seilbahn

Die Rittner Seilbahn mit drei Seilen vereint die Vorteile von Pendelbahn und kuppelbarer Umlaufbahn.

Bienenmuseum

Das Bienenmuseum ist ein einmaliges Erlebnis für alle, die sich am Natur und bäuerlicher Kultur erfreuen.

Erdpyramiden

Am Ritten gibt es mehrere Erdpyramiden, wobei jene im Katzenbachtal unterhalb von Oberbozen und besonders die im Finsterbachtal, zwischen Lengmoos und Mittelberg, die bekanntesten sind.

Skigebiet und Wandergebiet Rittner Horn

Das Rittner Horn gilt als einer der schönsten Aussichtsberge im Alpenraum. Kein Gipfel versperrt die Aussicht auf das 360 Grad Panorama das sich hier oben auftut.