Unterkünfte Wellnesshotels Last Minute
Ortschaften Anreise Wetter
Museen Wandern Skigebiete Veranstaltungen
Rittner Horn - Corno del Renon

Skigebiet und Wandergebiet Rittner Horn

Das Rittner Horn (2260 m) in Südtirol gilt als einer der schönsten Aussichtsberge im Alpenraum. Kein Gipfel versperrt die Aussicht auf das 360 Grad Panorama das sich hier oben auftut.

Besonders die Dolomiten, die sich in einem Bogen von Südosten aus bis in den Süden spannen, sind ein imposanter Ausblick: Vom Peitlerkofel über die Geißlerspitzen hin zum Schlern, weiter über den Rosengarten zum Latemar bis zum Schwarz- und Weisshorn.

Nördlich tun sich die Weiten der Sarntaler Alpen auf, dahinter liegen die Ötztaler Alpen. An schönen Tagen lässt sich vom Rittner Horn der Ortler ausmachen, und wer sehr viel Glück hat, der kann im Osten sogar den Großglockner erblicken.

Ein Ausflug auf das Rittner Horn ist an klaren Tagen ein bleibendes Erlebnis.

Rittner Horn
Rittner Horn

Erreichbar ist der 2260 m hohe Gipfel nach der Auffahrt mit der Kabinenbahn von Pemmern (1530 m) auf die Schwarzseespitze (2070 m) nach einer Wanderung, die ca. 1 Stunde dauert und für jedermann machbar ist.

Das Gebiet liegt auf der obersten Schicht der Bozner Porphyrplatte und ist vulkanischen Ursprungs.

Winter

Das Rittner Horn erweist sich im Winter als ideales Familienskigebiet. Breite Pisten erweisen sich als ideal für jeden, der es sich nicht so extrem nimmt mit dem Skifahren.

15 km Pisten, eine spannende Rodelbahn, Snowboard-Park, Loipen und Schneeschuhpisten, die das Rittner Horn mit der Villanderer Alm verbinden, machen aus dem Ritten das ideale Familienwintersportgebiet, auch wenn man nur einen Nachmittag Zeit hat.

Die Kabinenbahn, die auch bei der Mittelstation ein Ein- bzw. Aussteigen ermöglicht, und zwei Skilifte bieten ein Skierlebnis in herrlicher sonniger Lage auf breiten und gepflegten Pisten. Besonders reizvoll ist der atemberaubende Blick auf die Bergwelt der Dolomiten.

Auch die Snowboarder finden ihr ideales Gelände zu Austoben. Neuerdings haben auch die Snowkiter das Rittner Horn als ideales Betätigungsfeld entdeckt.

Mit der Panoramabahn erreicht man bequem den Einstieg in die 2,5 km lange Rodelpiste. Die Naturrodelbahn ist garantierter Rodelspaß für die ganze Familie.

Eine kleine Loipe für Einsteiger auf der Schönalm (5 km) und die fantastische Höhenloipe für anspruchsvolle Läufer, die vom Unteren Rittner Horn zur Villanderer Alm führt (ca. 10 - 35 km), runden das Angebot. Von jedem Punkt der Loipe genießt man eine einzigartige Aussicht auf die umliegenden Bergketten.

Schneeschuhwanderungen und Skitouren. Romantische Promenaden mit herrlichem Panorama laden ein zu Wanderungen am sonnigen Hochplateau. Die Höhenwege am Rittner Horn bieten eine besonders spektakuläre Aussicht auf die umliegende Bergwelt.

Eislaufen auf der schnellste Freiluftbahn der Welt, oder die winterliche Landschaft und die Natur am idyllischen Wolfsgrubener See genießen.