Unterkünfte Wellnesshotels Last Minute
Ortschaften Anreise Wetter
Museen Wandern Skigebiete Veranstaltungen
Urlesteig

Naturerlebnisweg Urlesteig im Sarntal

Der Naturerlebnisweg "Urlesteig" ist ein Wanderweg für die ganze Familie. Das Erlebnis - Naturwanderweg teilt sich in sechs verschiedenen Teilstrecken, entlang dessen die Tier- und Pflanzenwelt, sowie die Kultur und Geschichte des Sarntales erählt wird.

Der "Urlesteig" ist nach den "Urlelacken" benannt, zwei kleinen Weiher in der Nähe von Reinswald.

Der Urlesteig ist in sechs Abschnitte unterteilt. Dabei kann man je nach Laune 70 bis 560 Höhenmeter absteigend bewältigen.

Eine Wanderung auf dem Urlesteig ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Hier können die Kinder forschen, klettern, auf der Riesenlibelle kraxeln, mit dem Floß über den Teich schippern und im Latschenlabyrinth nach dem rechten Weg suchen.

Den Hirten lauschen oder die Sage der Urlelockn kennen zu lernen, begeistert ebenso, wie allerhand interessantes über die Tier- und Pflanzenwelt zu erfahren.

Thema: Wasser
Pichlberg (Bergstation) - Pfnatschalm
Gehzeit: 0.20 Std.
Weglänge: 0,7 km
Höhenmeter im Abstieg: 52 m
Kinderwagentauglich

Thema: Tiere
Pfnatschalm - Sunnalm
Gehzeit: 0.30 Std.
Weglänge: 1,8 km
Höhenmeter im Abstieg: 244 m

Thema: Geschichte und Kultur
Pichlberg (Bergstation) - Getrumalm
Gehzeit: 1.00 Std.
Weglänge: 3,2 km
Höhenmeter im Abstieg: 30 m

Thema: Pflanzen
Getrumalm - Kehren
Gehzeit: 1.00 Std.
Weglänge: 2,5 km
Höhenmeter im Abstieg: 270 m

Thema: Naturgewalten
Kehren - Reinswalder Mühlen
Gehzeit: 1.00 Std.
Weglänge: 2,5 km
Höhenmeter im Abstieg: 274 m
Rückkehr zum Parkplatz, Talstation: ca. 0.10 Std.

Thema: Almwiese
Talstation - Reinswalder Mühlen
Gehzeit: 0.25 Std.
Weglänge: 1,4 km
Höhenmeter im Abstieg: 40 m
Kinderwagentauglich