Schluderns

Schluderns im Vinschgau

Am Fuße des Sonnenberges, windgeschützt und sonnig, liegt das Dorf Schluderns (921 m) im Vinschgau in Südtiro). Beherrschend überragt die Churburg den Ort. Sie ist Wohnsitz der Grafen von Trapp und erfreut sich dank einer vorbildlich ausgestatteten Rüstungskammer regen Besucherinteresses.

Die Gegend um Schluderns ist ein ideales Wandergebiet: einsame Waalwege führen durch dichte Wälder, grüne Wiesen und saftige Obstanlagen, die von der Talsohle bis in die Höhenlage reichen.

Schluderns ist ein gemütliches Dorf mit alten Häusern und romantischen Winkeln. Vielleicht liegt's an der Churburg, die imposant und mächtig das Dorf überragt, vielleicht liegt's auch daran, dass hier "der Süden" beginnt, weil Obst und sogar Reben noch gedeihen.

Unterkuenfte
Vinschgau
Unterkünfte
Zur Seite
Wanderungen
Vinschgau
Wanderungen
Zur Seite
Radweg
Vinschgau
Radweg
Zur Seite

Kirchen in Schluderns

Die Pfarrkirche zur Hl. Katharina ist ein spätgotischer Neubau von 1493, der in den Jahren 1908/1910 erweitert wurde.

Die Kirche hat einen romanischen Turm. Sehenswert ist auch die Michaelskirche mit ihrer sakralen Kunst (Statuen des bekannten einheimischen Bildhauers Christian Greiner).

Vintschger Museum

In den Ausstellungen des Vintschger Museums spiegelt sich der Vinschgau in seiner ökologischen, sozialen und kulturellen Seite wider. Im Museum sind zwei Dauerausstellungen zu sehen: "WasserWosser" und "Archaischer Vinschgau". Als Ergänzung werden Exkursionen zur prähistorischen Siedlungsstätte "Ganglegg" angeboten.

Das Schludernser Biotop

Ein landschaftliches Kleinod ist das über 100 Hektar große Biotop, in dessen weitläufigen Flußauen zahlreiche vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten leben. So muss wohl einst die Landschaft des Vinschgaus ausgesehen haben.

Ein großer Schwarzerlenwald, mit Grauerlen durchsetzt. Spaziergänge durch das Biotop mit seiner einzigartigen Flora und Fauna dürften für Naturfreunde und Hobbyfotografen zu einem besonderen Erlebnis werden.

Südtiroler Ritterspiele

Die Südtiroler Ritterspiele am Fuße der Churburg. Im geschichtsträchtigen Ambiente werden spektakuläre Schaukämpfe die Zuschauer in Atem halten.

Im Winter

Für beschauliche Tage beim Erkunden von Flora und Fauna des Sonnenberges, aber auch zum Eintauchen in die Skigebiete des Vinschgaus, die nicht weit entfernt sind.

Drei Zinnen
Drei Zinnen

Die Umrundung der Drei Zinnen, eine wunderschöne und leichte Wanderung

Zur Seite
Seiser Alm
Schlerngebiet

Seiser Alm ist eine der markantesten Landschaften in den Dolomiten

Zur Seite
Edelweiss
Hotel Edelweiss

Am Fuße des Gitschberges auf 1.400 m in ruhiger und sonniger Lage

Zur Webseite
Montiggler See
Bozen Umgebung

Radwege, der Kalterer See, der Große und der Kleine Montiggler See

Zur Seite