Veranstaltungen

Veranstaltungen in Südtirol

20. - 24. Juni

Eine nicht kompetitive Veranstaltung, die im Pustertal stattfindet. Durch die außergewöhnliche Verschienartigkeit der Austragungsorte und das umfangreiches dargebotene Repertoire ist dieses Festival heute eine der ansenlicheren Chorveranstaltungen Europas. Chorsängerinnen und -sänger geben ihre Gesangskunst zwischen Sexten und Bruneck zum Besten! Die Repertoires reichen von geistlichen und weltlichen Gesängen über Volks- und Bergsteigerlieder bis zu Gospel & Spirituals und Opernliedern. Die Besucher werden nicht nur mit dem gesanglichen Können begeistert sondern auch mit den farbenfrohen und prächtigen Trachten und Uniformen.

23. Juni

An diesem Tag sind die vier Dolomitenpässe rund um den Sella Stock (Sella- und Grödnerjoch sowie Pordoi- und Campolongopass) ausschließlich für Radfahrer reserviert.

29. Juni
8. Juli

Jazz Festival in Bozen, Bruneck, Sterzing und Brixen. Weltstars des Jazz spielen auf Straßen und Plätzen, in mittelalterlichen Burgen und modernen Konzertsälen. Zehn Tage Genuss für alle Sinne, im Herzen der Alpen..

1. Juli

Amateurrennen sowie radtouristische Großveranstaltung, die auf drei verschiedenen Strecken ausgetragen wird. Eines der wichtigsten Radsportereignisse für Amateure aus der ganzen Welt: Eine einzige 175 km lange Strecke, in der insgesamt 7 Pässe der Dolomiten überwunden werden.

7. Juli

Dolomiti Superbike - das anspurchsvollste Mountainbikerennen Italiens. Jedes Jahr im Juli treffen sich sich die Weltelite und eine Unmenge an Hobbysportlern zu diesem Rennen mit Start in Niederdorf, welches durch die fünf Gemeinden des Hochpustertals führt und allen Teilnehmern und Zuschauern einen wunderbaren Einblick in unsere Bergwelt bietet.

11. - 15. Juli

Internationales Jazzfestival und Jazzworkshop. Veranstaltungsreihe mit einigen der berühmtesten internationalen Musikinterpreten, welche Tradition und neueste Trends, experimentelle Kunstmusik sowie afroamerikanische Musikrichtungen verbindet. Mit dabei auch ein Workshop-Orchester junger Musiker unter der Leitung bekannter Dirigenten..

13. - 14. Juli

Arena Ritten, Livemusik.

14. Juli

Der aus dem See ragende Kirchturm begleitet die Läufer auf der 15,3 km langen Strecke rund um den Reschensee. 80% der Strecke werden auf Asphalt gelaufen, der Rest sind Schotterwege. Der Startschuss fällt traditionell beim historischen Kirchturm in Graun. Rund um den See wird fast ausschließlich auf dem Fahrradweg gelaufen. Der Start erfolgt in Graun beim historischen Kirchturm im See. Der erste Streckenabschnitt ist flach und verläuft rund 5 km Richtung St. Valentin. Am Ende des Stausees vor St. Valentin wird die Staumauer überquert. Dann folgt das leicht hügelige und teilweise schattige Teilstück Richtung Talstation des Skigebietes Schöneben bis km 11. Flach geht es weiter bis Reschen. Die letzten Kilometer sind flach und verlaufen teilweise auf Schotterbelag. Info: reschenseelauf.it

14. - 30. Juli

Gustav Mahler und sein Lied von der Erde lassen alljährlich im Sommer aufhorchen. In memoriam des großen Komponisten werden seine schönsten und berühmtesten Werke gespielt. Wer möchte, kann seine Sommerresidenz, das Komponierhäuschen im malerischen Altschluderbach bei Toblach besuchen und sich von der idyllischen Naturlandschaft inspirieren lassen.

22. Juli

Ein Rennen für alle: Kinder und Erwachsene, Einheimischen und Gäste die mitmachen möchten.

22. - 28. Juli

Eine Woche Sport und Spaß quer durch die faszinierende Dolomitenwelt.

Drei Zinnen
Drei Zinnen

Die Umrundung der Drei Zinnen, eine wunderschöne und leichte Wanderung

Zur Seite
Seiser Alm
Schlerngebiet

Seiser Alm ist eine der markantesten Landschaften in den Dolomiten

Zur Seite
Edelweiss
Hotel Edelweiss

Am Fuße des Gitschberges auf 1.400 m in ruhiger und sonniger Lage

Zur Webseite
Montiggler See
Bozen Umgebung

Radwege, der Kalterer See, der Große und der Kleine Montiggler See

Zur Seite