Veranstaltungen

Veranstaltungen in Südtirol

1. - 19. April

Zwischen Tausenden blühenden Obstgärten, saftigen Weinhängen, Ansitzen, Schlössern und Burgen, zeigt sich Südtirols größte Obstbaugemeinde voll blütenfrischer Vielfalt. Flohmarkt, Wanderungen, Radwanderung, Besichtigung des Obstbaumuseums Lana und Führung im Bauernmuseum Völlan.

Mitte April
Ende Mai

In verschiedenen Restaurants kann man täglich schmackhafte Spargelgerichte verschiedenster Art, zubereitet mit frisch gestochenem Spargel, genießen.

30. April
1. Mai

Der Waltherplatz verwandelt sich in ein Meer von Blumen und Düften. Musikalisches Rahmenprogramm. Von 9.00 bis 19.00 Uhr.

10. Mai

Die Strecke von 21,5 km zwischen Meran und Algund führt an herrlich blühenden Obstbäumen vorbei. Eine sportliche Herausfordung mit internationaler Beteiligung (Meran - Algund).

21. - 31. Mai

LanaLive bespielt als transdisziplinäres und thematisches Kulturfestival. Das Festival lässt sich thematisch auf die Gegend ein und erforscht mit kulturell- künstlerischen Mitteln jährlich unterschiedliche Themenkomplexe.

30. Mai
1. Juni

Radtourismus - Genussradeln auf der "Via Claudia Augusta" durch Südtirol und das Trentino. Die Augustour ist eine Radtouristik-Veranstaltung durch Südtirol und das Trentino, bei der es in drei Etappen (insgesamt 206 km) vom Reschensee durch das Vinschgau nach Meran, Bozen und weiter durch das Etschtal bis nach Trient geht. Jeder kann sein Tempo selbst wählen, stressfrei Rast machen, sich an den offiziellen Verpflegungsstationen unterwegs stärken und täglich einen Gepäcktransport in Anspruch nehmen. Die "Via Claudia Augusta" gilt unter Kennern als eine der schönsten Radwege im Alpenraum. Aufgrund seines Verlaufs von Norden nach Süden geht die Route leicht bergab. Nach dem Start in Graun am Reschensse führt die erste Etappe über 82 Km bis nach Meran, die zweite Etappe von Meran nach Bozen (über den Kalterer See) beträgt 62 km und die Schlussetappe von Bozen nach Trient ist 64 km lang. Informationen: www.augustour.it

31. Mai

Auf der stillgelegten Bahnstrecke zwischen dem Wintersportmekka Cortina und Toblach führt der 31,5 km Lauf in unversehrter Natur entlang. Weiters findet ein Rennen über 13 km statt. Die Strecke führt von Cortina über die alte Eisenbahnlinie entlang bis nach Toblach.

Dolomiten
Die Dolomiten

Wanderungen und Klettersteige. Eine Welt atemberaubender Schönheit und Mystik

Zur Seite
Drei Zinnen
Drei Zinnen

Die Umrundung der Drei Zinnen, eine wunderschöne und leichte Wanderung

Zur Seite
Burggraefler
Hotel Burggräfler

Nahe dem Waldrand und eingehüllt in die duftend zauberhaften Obstgärten

Zur Webseite
Meraner Hoehenweg
Meraner Höhenweg

Die Wegnummer 24 führt rund um den Naturpark Texelgruppe

Zur Seite