St. Nikolaus

St. Nikolaus im Ultental

Das Bergdorf St. Nikolaus (1256 m) im Ultental in Südtirol ist ein sehr schmuckes Dorf, umgeben von grünen Wiesen und Wäldern.

Unterkuenfte Winter
Ultental
Unterkünfte
Zur Seite
Skigebiet
Ultental
Skigebiet
Zur Seite

Oberhalb der Kirche auf majestätischer Anhöhe steht der Thurnerhof mit den geheimnisvollen Steinbildern an der Mauer.

Ultner Talmuseum

Ultner Talmuseum
Ultner Talmuseum

In St. Nikolaus kann man das Ultner Talmuseum besichtigen, das einen guten Einblick in das bäuerliche Kulturgut und das Volkskunsthandwerk bietet.

Bäuerliches Museum, bestehend aus 7 Räumlichkeiten, in denen bäuerliche Geräte, Handwerksgegenstände, Schriften und andere Exponate gezeigt werden.

Das Gebäude wurde im Jahr 1827 als Volksschule St. Nikolaus gebaut. 138 Jahre blieb ohne bauliche Veränderungen. 1969 das Hauses wurde als Talmuseum durch den Gründer Gottfried Oberthaler wieder aufgebaut. 1973 wurde als Ultner Talmuseum eröffnet.

lahnersäge

lahnersäge: Besucherzentrum des Nationalparks Stilfserjoch. Die Ausstellung zeigt Ausschnitte aus dem hinteren Ultental im Nationalpark Stilfserjoch und stellt den Wald mit seinen Schutz- und Nutzfunktionen dar.

Die Urlärchen

Die drei Urlärchen stehen auf 1430 Metern Meereshöhe. Bei einer 1930 umgestürzten Lärche wurden über 2000 Jahresringe gezählt. Vom Sturm und Wetter vielfach gezeichnet, gelten sie als die ältesten Nadelbäume Europas.

Im Winter

Von Kuppelwies mit der Kabinenbahn oder von St. Moritz aus kann man das Skigebiet Schwemmalm erreichen.

Dolomiti Superski
Dolomiti Superski

12 Skigebiete und 1200 km Pisten mit nur einem Skipass

Zur Seite
Ortler Skiarena
Ortler Skiarena

15 Skigebiete und 330 km Pisten mit nur einem Skipass

Zur Seite
Burggraefler
Hotel Burggräfler

Nahe dem Waldrand und eingehüllt in die duftend zauberhaften Obstgärten

Zur Webseite
Schnalstal
Schnalstal

Auf 3.200 m, breite Pisten, gespurte Loipen und eine sportliche Rodelbahn

Zur Seite