lahnersaege

lahnersäge Besucherzentrum des Nationalparks Stilfserjoch

lahnersäge: Besucherzentrum des Nationalparks Stilfserjoch. Kleiner Leseraum mit Handbibliothek. Venezianersäge. Getreidemühle. Spielgelände und Rastplatz.

Die Ausstellung zeigt Ausschnitte aus dem hinteren Ultental im Nationalpark Stilfserjoch und stellt den Wald mit seinen Schutz- und Nutzfunktionen dar.

An der restaurierten, wasserbetriebenen Säge können Sie das Schneiden vom Baumstamm zum Bretterholz erleben.

Der Wald und das Holz sind das Thema der Ausstellung im angebauten Nationalparkhaus. Nicht zufällig; ist doch das Ultental über weite Flächen waldbestockt. Und der Baustoff Holz hat Tradition in Ulten.

Harmonisch proportionierte Wohn- und Wirtschaftsgebäude in Rundholzblockbauweise an den Bauernhöfen zeugen davon.

Und die Wasserrinne im Außengelände wartet auf das barfuß Gehen der Kinder. Daneben klappert die Mühle am rauschenden Bach und mahlt die Getreidekörner zu Brotmehl.

Am Geländemodell kann man diee Wandervorschläge von der Talsohle über die Almmatten bis zu den azuräugigen Hochgebirgsseen oder gar zu den vergletscherten Dreitausendern vorbereiten.

Im Waldraum erlebt man außerdem die Bilder, Laute und Stimmen des Nadelwaldes. Man kann sich in den Waldboden versenken, der auf einem einzigen Quadratmeter mehr Lebewesen beherbergt als die gesamte Erde Menschen zählt.

Und im mythischen Erlebnisraum Wald erlebt man das Werden von Tag und Nacht im Wald ebenso wie den Wechsel der Jahreszeiten. Wald mit allen Sinnen wahrnehmen: man riecht den modrigen Waldboden und hören das Röhren des Brunfthirsches ebenso wie das Murmeln der Gebirgsquelle.

Das Nationalparkhaus Lahnersäge ist ein von den vier Nationalparkhäuser vom Nationalpark Stilfserjoch. Die anderen drei befinden sich in Martell (culturamartell), in Prad am Stilfserjoch (aquaprad) und in Trafoi (naturatrafoi). Jedes Haus beinhaltet eine Ausstellung zu einem speziellen Thema.

Drei Zinnen
Drei Zinnen

Die Umrundung der Drei Zinnen, eine wunderschöne und leichte Wanderung

Zur Seite
Seiser Alm
Schlerngebiet

Seiser Alm ist eine der markantesten Landschaften in den Dolomiten

Zur Seite
Edelweiss
Hotel Edelweiss

Am Fuße des Gitschberges auf 1.400 m in ruhiger und sonniger Lage

Zur Webseite
Montiggler See
Bozen Umgebung

Radwege, der Kalterer See, der Große und der Kleine Montiggler See

Zur Seite