Tabarettahuette

Die Tabarettahütte am Ortler

Ausgehend vom alten Pfarrkirchlein in Sulden (1850 m) aufwärts mit der Wegmarkierung Nr. 4 durch den Wald unter der Ortler-Nordwand bis zur Tabarettahütte (2556 m).

Um zur Bergstation K2 Hütte zu gelangen, kann man entweder den Sessellift benützen oder in Sulden beim alten Pfarrkirchlein den Weg Nr. 3 nehmen.

Bei Benützung des Langenstein-Sesselliftes von der Talstation in Sulden bis zur K2 Hütte (2330 m) und die Wegmarkierung Nr. 10, verkürzt sich die Gehzeit um ca. 1 Stunde.

Erreichbar: über den Weg Nr. 4 von Sulden aus in 2,5 Stunden und einen Hòhenunterschied von 700 m oder vom Sessellift "Langenstein" aus in 1,5 Stunde und einen Hòhenunterschied von 220 m oder über den Weg Nr. 8 von Sulden (3 Stunden).

Von der K2 Hütte führt der Weg in nordwestlicher Richtung über die Roßböden bis zur Einmündung in den Weg Nr. 4, 2145 m, auf diesem weiter, die Marltmoräne überquerend erreicht man dann in Kehren etwas steiler aufwärts die Tabarettahütte.

Ortler
Ortler

Die Wanderung kann zur Payerhütte oder zur Berglhütte fortgesetzt werden.

Geöffnet: von Anfang Juni bis Mitte Oktober.

Informationen
Details Wanderung:

Sulden - Tabarettahütte am Ortler: 2.00 Std.


Aufstieg: 2.00 Std.

Höhenmeter: 706 m

Abstieg: 1.20 Std.


Zeit insgesamt: 3.20 Std.

Drei Zinnen
Drei Zinnen

Die Umrundung der Drei Zinnen, eine wunderschöne und leichte Wanderung

Zur Seite
Seiser Alm
Schlerngebiet

Seiser Alm ist eine der markantesten Landschaften in den Dolomiten

Zur Seite
Oberlechner
Hotel Oberlechner

Auf einem sonnigen Hochplateau mit herrlicher Aussicht auf das Pustertal

Zur Webseite
Montiggler See
Bozen Umgebung

Radwege, der Kalterer See, der Große und der Kleine Montiggler See

Zur Seite