Weinmuseum

Südtiroler Weinmuseum

In den gewölbten Kellerräumen des Südtiroler Weinmuseums im Zentrum von Kaltern wird die Entwicklung und Geschichte des Weinbaues in Südtirol gezeigt. Arbeitsgeräte die an den bäuerlichen Alltag erinnern.

In der bekanntesten Weinbaugegend Südtirols gelegen, führt das Südtiroler Weinmuseum die Besucher in die Geschichte und Bedeutung des Weines ein.

Der Rundgang im einstigen Zehentkeller des landesfürstlichen Gutshofes illustriert Arbeit und Brauchtum im Südtiroler Weinbau anhand von Arbeitsgeräten, Weinkeltern, Werkzeugen der Fassbinder, Glas, Keramik sowie geschichtlichen Zeugnissen.

Geräte des alten Weinbaues von der Pergl bis zur Kelter, Werkzeuge des Faßbinders, Behälter und Gefäße vom Holz bis zum Glas.

Ein Weinlehrpfad vor dem Museum führt zu landestypischen Rebgerüsten, die mit alten, rar gewordenen Rebsorten bepflanzt sind.

Info
Südtiroler Weinmuseum
Zur Website
Drei Zinnen
Drei Zinnen

Die Umrundung der Drei Zinnen, eine wunderschöne und leichte Wanderung

Zur Seite
Seiser Alm
Schlerngebiet

Seiser Alm ist eine der markantesten Landschaften in den Dolomiten

Zur Seite
Edelweiss
Hotel Edelweiss

Am Fuße des Gitschberges auf 1.400 m in ruhiger und sonniger Lage

Zur Webseite
Montiggler See
Bozen Umgebung

Radwege, der Kalterer See, der Große und der Kleine Montiggler See

Zur Seite