Sellagruppe

DolomitesVives - Sellajoch ohne Verkehr

An den #DolomitesVives Mittwochen wird ein Kultur- und Kulinarik-Programm in der Arena bei der Steinernen Stadt, in der Nähe des Sellajoch, geboten. Mit Veranstaltungen rund um die Küche, Musik und Geschichte der Ladinischen Dolomiten kann die Bergwelt auf besondere Weise erlebt werden.

Mit #DolomitesVives wird die Passstraße zum Sellajoch an allen Mittwochen vom 5. Juli bis 30. August 2017 von 9.00 bis 16.00 Uhr für motorisierte Fahrzeuge gesperrt.

An den #DolomitesVives Tagen können nur elektrobetriebene Fahrzeuge, Busse des öffentlichen Personennahverkehrs, Fahrräder und Fußgänger verkehren.

Auf Ladinisch #DolomitesVives bedeutet "lebendige Dolomiten".

Auf der Grödner Seite erfolgt die Sperrung ab der Kreuzung Miramonti (SS242/SS243) oberhalb von Plan de Gralba in Wolkenstein (circa drei Kilometer oberhalb des Zentrums von Wolkenstein Richtung Sellajoch), auf der Fassaner Seite erfolgt die Sperrung ab der Kreuzung Pordoi Joch/Sella Joch (SS242/SS48).

Events #DolomitesVives

Neunmal ist im Juli und August die Passstraße aufs Sellajoch jeweils am Mittwoch von 9 bis 16 Uhr für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor gesperrt.

Drei Zinnen
Drei Zinnen

Die Umrundung der Drei Zinnen, eine wunderschöne und leichte Wanderung

Zur Seite
Seiser Alm
Schlerngebiet

Seiser Alm ist eine der markantesten Landschaften in den Dolomiten

Zur Seite
Edelweiss
Hotel Edelweiss

Am Fuße des Gitschberges auf 1.400 m in ruhiger und sonniger Lage

Zur Webseite
Montiggler See
Bozen Umgebung

Radwege, der Kalterer See, der Große und der Kleine Montiggler See

Zur Seite