Skigebiet Groeden

Das Skigebiet Gröden

Das Skigebiet Gröden bietet die idealen Bedingungen für alle begeisterten Skifahrer und Snowboarder. Auf über 500 Pistenkilometern rund um den Sellastock, die über hochmoderne Liftanlagen zu erreichen sind, und 1220 weiteren Pistenkilometern in 12 umliegenden Regionen, bleiben keine Wünsche offen.

Snowboarder sind in den Fun-Parks zu finden, die mit Sprungschanzen und Halfpipes ausgestattet sind.

Savoy
In der Nähe
4 Sterne Superior
Small Luxury & Spa Hotel Savoy
Zur Website

Bei Monte Pana stehen insgesamt über 30 km sehr gut beschilderte Loipen zur Verfügung. Die 8 km lange Schleife bis hin zu den Palusc-Wiesen erweist sich als ideale Loipe für Freizeitlangläufer. Darüber hinaus werden dem geübten Langläufer dank herausfordernder Anstiege, abenteuerlicher Abfahrten und zahlreicher Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen 2,5 km, 3,3 km, 3,75 km, 5 km und 7,5 km langen Loipen immer wieder neue Anreize geboten. Über eine anspruchsvolle Loipe (oder den Bus) besteht eine Verbindung zur Seiser Alm.

Sellaronda, so wird die einzigartige und spektakuläre Skitour genannt, welche auf Aufstiegsanlagen und Skipisten über die vier Dolomitenpässe rund um den Sellastock führt.

Die Val Gardena Ronda erstreckt sich über das ganze Tal. Man kann von allen drei Orten aus starten, um wieder zum jeweiligen Ausgangspunkt zurückzukehren.

Skilanglauf bei Monte Pana wo sich über 30 km sehr gut beschilderte Loipen befinden, in Wolkenstein (insbesondere für seine unvergleichliche Kulisse bekannt, stehen dem Langläufer im Langental Loipen mit einer Gesamtlänge von 12 km zur Verfügung), bei Panider Sattel (4 km lange Loipe) und auf der Seiser Alm wo über 80 km Langlaufloipen den ambitionierten Langläufer erwarten.

Die 6-Kilometer lange Rodelabfahrt von der Raschötzer Alm hinunter nach St. Ulrich ist zu Recht besonders bei jungen Familien und Kindern beliebt.

Die Pisten der Skiregion Gröden / Seiser Alm führen spektakulär nah an die Felsstöcke Langkofel, Geisler, Cir, Plattkofel und Schlern heran.

Das Skikarussell Dolomiti Superski

Das Skikarussell Dolomiti Superski sind verschiedene Skigebiete und 1200 km Pisten mit nur einem bequemen Skipass. Bestens präparierte Skipisten und viele Kilometer an gespurten Langlaufloipen sowie atemberaubende Aussichten.

FIS Weltcup

Alljährlich im Dezember kommen nach Gröden die weltbesten Skifahrer zum FIS Weltcup Rennen der Herren (Super-G und Abfahrt) auf der weithin bekannten Saslong Strecke, um sich miteinander zu messen.

Dolomiten
Die Dolomiten

Wanderungen und Klettersteige. Eine Welt atemberaubender Schönheit und Mystik

Zur Seite
Drei Zinnen
Drei Zinnen

Die Umrundung der Drei Zinnen, eine wunderschöne und leichte Wanderung

Zur Seite
Pfeiss
Hotel Pfeiss

Ruhe und Entspannung, die Natur genießen oder aktiv Urlaub in der frischen Luft verbringen

Zur Webseite
Meraner Hoehenweg
Meraner Höhenweg

Die Wegnummer 24 führt rund um den Naturpark Texelgruppe

Zur Seite