Schloss Welsperg

Schloss Welsperg

Schloss Welsperg, älteste Burganlage des Oberpustertales. 1167 ist Welsperg erstmals urkundlich als Burg nachgewiesen.

In der Romanik des 12. Jh. entsteht die Hauptburg, in der auslaufenden Gotik und beginnenden Renaissance des 16. Jh. werden Erweiterungen angefügt.

1765 wurde der Großteil durch einen Brand zerstört.

Das älteste Element der Burg ist ohne Zweifel der ungewöhnlich hoch und schlank wirkende Bergfried.

Heute wird die Burg vom Kuratorium Schloss Welsperg betreut.

Während des Sommers finden Schlosskonzerte, Ausstellungen und Feste statt.

Drei Zinnen
Drei Zinnen

Die Umrundung der Drei Zinnen, eine wunderschöne und leichte Wanderung

Zur Seite
Seiser Alm
Schlerngebiet

Seiser Alm ist eine der markantesten Landschaften in den Dolomiten

Zur Seite
Edelweiss
Hotel Edelweiss

Am Fuße des Gitschberges auf 1.400 m in ruhiger und sonniger Lage

Zur Webseite
Montiggler See
Bozen Umgebung

Radwege, der Kalterer See, der Große und der Kleine Montiggler See

Zur Seite