Rosskopf

Skigebiet und Wandergebiet Rosskopf

Der Rosskopf, der Hausberg von Sterzing (948 m - 2176 m), punktet mit über 10 km Pisten und Aufstiegsanlagen.

Die Kabinenbahn ist direkt ab dem Eingang der Fußgängerzone zu erreichen und bringt Pistenfreunde im Nu auf die Sonnenterrasse von Sterzing.

Unterkuenfte
Eisacktal
Unterkünfte
Zur Seite

Auf der herrlichen Rosskopf Höhenloipe mit 6,5 km Länge ab Bergstation der Seilbahn (Skating) können sich Aktivhungrige richtig austoben oder sich bei Schneeschuhwanderungen oder Skitouren panoramareichen Wintergefühle hingeben.

Attraktive 10 km lange Rodelbahn. Von der Bergstation durch beeindruckende Waldlandschaften, vorbei an herrlichen Aussichtspunkten zurück zum Ausgangspunkt an der Talstation.

Rodelbahn Roßkopf - Sterzing: Länge 10 km, Höhenunterschied 870 m, Schwierigkeit mittel.

Rodelbahn Roßkopf - Telfes: Länge 6,5 km, Höhenunterschied 620 m, Schwierigkeit mittel.

Rodelbahn Atscher Wiesen - Telfes: Länge 1,9 km, Höhenunterschied 370 m, Schwierigkeit mittel, beleuchtet.

Info
Rosskopf
Zur Website
Dolomiti Superski
Dolomiti Superski

12 Skigebiete und 1200 km Pisten mit nur einem Skipass

Zur Seite
Ortler Skiarena
Ortler Skiarena

15 Skigebiete und 330 km Pisten mit nur einem Skipass

Zur Seite
Pfeiss
Hotel Pfeiss

Ruhe und Entspannung, die Natur genießen oder aktiv Urlaub in der frischen Luft verbringen

Zur Webseite
Schnalstal
Schnalstal

Auf 3.200 m, breite Pisten, gespurte Loipen und eine sportliche Rodelbahn

Zur Seite