Skigebiete Eisacktal

Skigebiete im Eisacktal

Im Eisacktal befinden sich bestens präparierte Skigebiete im Ridnauntal, im Pflerschtal, in Brixen, in Meransen, in Vals und in Sterzing.

Das Eisacktal ist im Winter besonders familienfreundlich: Hier gilt es zwischen Rodeln, Eislaufen und Skifahren genügend Zeit zu finden.

Edelweiss
In der Nähe
4 Sterne
Hotel Edelweiss
Zur Website

Das Skigebiet Rosskopf, der Hausberg von Sterzing.

Das Skigebiet Plose bei Brixen bietet ein einzigartiges Sport- und Naturerlebnis. Die Plose ist und bleibt ein Geheimtipp innerhalb des Dolomiti Superski Karussells.

Der klassische Wintersportort Meransen lädt zum Pistenzauber auf den sonnigen Skigebiet Gitschberg.

Im familienfreundlichen Skigebiet Jochtal beginnt der Pistenspaß gleich vor der Haustür.

Plose, Gitschberg und Jochtal sind mit dem Skikarussell Dolomiti Superski verbunden. Es sind 12 verschiedene Skigebiete und 1200 km Pisten mit nur einem bequemen Skipass. Eine Wintersportregion in dieser Größe ist einmalig.

Leichte bis mittelschwere Abfahrten machen das Skigebiet Ladurns bei Gossensass (im Pflerschtal, am Fuße der Stubaier Alpen) zum echten Family-Tipp.

Das Skigebiet Ratschings - Jaufen im Ridnauntal. Skivergnügen pur und immer vor einer unvergleichlichen Naturkulisse.

Es gibt 24 Langlaufloipen: Ridnaun, Rodeneck, Villanders oder Lüsen.

Dolomiti Superski
Dolomiti Superski

12 Skigebiete und 1200 km Pisten mit nur einem Skipass

Zur Seite
Ortler Skiarena
Ortler Skiarena

15 Skigebiete und 330 km Pisten mit nur einem Skipass

Zur Seite
Burggraefler
Hotel Burggräfler

Nahe dem Waldrand und eingehüllt in die duftend zauberhaften Obstgärten

Zur Webseite
Schnalstal
Schnalstal

Auf 3.200 m, breite Pisten, gespurte Loipen und eine sportliche Rodelbahn

Zur Seite