Ridnaun

Ridnaun im Ridnauntal

Ridnaun (1320 m), ein Teil der Drei-Täler-Gemeinde Ratschings in Südtirol, wurde in den vergangenen Jahrhunderten vom Erz-Abbau bestimmt. Davon erzählt heute das Landesbergbaumuseum Schneeberg Ridnaun, das einen beeindruckenden Einblick in 800 Jahre Tiroler Bergbau möglich macht.

Das Ridnauntal lässt keine Wünsche offen, ideal für Mountainbiker, Wanderexperten, aber auch für Kulturliebhaber und -entdecker.

So locken nicht nur die vielen Wandermöglichkeiten und die faszinierende Gletscherwelt Naturliebende ins Ridnauntal, sondern auch die Bergbauwelt Schneeberg in Maiern bietet für jeden ein Erlebnis der besonderen Art.

Unterkuenfte
Ridnauntal
Unterkünfte
Zur Seite
Wanderungen
Eisacktal
Wanderungen
Zur Seite
Radweg
Eisacktal
Radweg
Zur Seite

Auch mehrere Personen der Gegend sind heute noch unvergessen, darunter Maria Faßnauer, die "Ridnauner Riesin". Um 1900 verließ sie den Heimatort, um ihre imposante Größe von 2,28 m in den Zirkussen und Varietés Europas zu zeigen. Weiters bleibt der "Huisile" in Erinnerung: der Wettermacher und Verwandlungskünstler war als Hexenmeister gefürchtet.

Knappenkirche St. Magdalena in Ridnaun - Gasse

Knappenkirche St. Magdalena, Gasse, Richtung Ridnaun. Über 500 Jahre alte Knappenkirche. 1480 von den Schneeberger Knappen erbaut und mit einem kostbaren Flügelaltar von Matthias Stöberl ausgestattet, ist das gotische Hügelkirchlein von der Kulisse vergletscherter Hochgipfel sowohl ein landschftliches wie ein kunsthistorisches Juwel.

Landesmuseum für Jagd und Fischerei

Schloss Wolfsthurn ist nun als Museum für Jagd und Fischerei zugänglich. Sie thront auf einem Hügel oberhalb von Mareit, am Eingang ins Ridnauntal.

Im Winter

Rodelbahn Stadlalm: Länge 1,5 km, Höhenunterschied 110 m, Schwierigkeit leicht - mittel. Das Skigebiet Ratschings - Jaufen zählt zu den modernsten und schneesichersten Skigebieten in Südtirol mit leistungsstarke und komfortable Aufstiegsanlagen mit insgesamt ca. 25 km Pisten.

Dolomiten
Die Dolomiten

Wanderungen und Klettersteige. Eine Welt atemberaubender Schönheit und Mystik

Zur Seite
Drei Zinnen
Drei Zinnen

Die Umrundung der Drei Zinnen, eine wunderschöne und leichte Wanderung

Zur Seite
Oberlechner
Hotel Oberlechner

Auf einem sonnigen Hochplateau mit herrlicher Aussicht auf das Pustertal

Zur Webseite
Meraner Hoehenweg
Meraner Höhenweg

Die Wegnummer 24 führt rund um den Naturpark Texelgruppe

Zur Seite