Partschinser Wasserfall

Partschinser Wasserfall

Der Partschinser Wasserfall (98 m Höhe) ist ein imposantes Naturschauspiel. Vom Dorfkern aus ist er zu Fuß (ca. 1.5 Std.) leicht zu erreichen.

Am Gasthaus "Wasserfall" (1073 m) führt ein gut gesicherter Steig zu einer Aussichtskanzel, von der man das imposante Naturschauspiel aus nächster Nähe bewundern kann. Die außerordentlichen Wassermassen des Zielbaches, der in etwa 2800 m Höhe vom Lodnerferner seinen Ursprung hat, stürzen zuerst über mehrere Felsstufen, um dann, wie von Urkräften geschleudert, über eine fast senkrechte 98 m hohe Felswand in die Tiefe zu donnern.

Der Partschinser Wasserfall, der sogar von der Vinschgauer Talseite aus sichtbar ist, zählt zu den eindruckvollsten Fällen des Alpenraumes.

Berge um den Partschinser Wasserfall
Berge um den Partschinser Wasserfall

Gemütliche Wanderwege durch Wiesen oder uralten Bewässerungskanälen entlang. Eine Steppenlandschaft mit ungeahntem Artenreichtum an Pflanzen und Tieren. Bergbauernhöfe auf moosgrünen Sonnenterrassen.

Dolomiten
Die Dolomiten

Wanderungen und Klettersteige. Eine Welt atemberaubender Schönheit und Mystik

Zur Seite
Drei Zinnen
Drei Zinnen

Die Umrundung der Drei Zinnen, eine wunderschöne und leichte Wanderung

Zur Seite
Oberlechner
Hotel Oberlechner

Auf einem sonnigen Hochplateau mit herrlicher Aussicht auf das Pustertal

Zur Webseite
Meraner Hoehenweg
Meraner Höhenweg

Die Wegnummer 24 führt rund um den Naturpark Texelgruppe

Zur Seite