Oetzi Alpin Marathon

Ötzi Alpin Marathon, Extremmarathon

Der Ötzi Alpin Marathon umfasst drei Disziplinen und zwar Mountainbiken (24,2 km), Laufen (11,8 km) und Skiberggehen (6,2 km). Der Wettkampf kann alleine oder im Dreierteam ausgetragen werden.

"Von der Blüte zum Gletscher" ist das Motto vom Ötzi Alpin Marathon von Naturns bis Schnalstal (Südtirol).

Der Extremmarathon Ötzi Alpin Marathon findet am 25. April 2020 statt.

Der beliebte Extremmarathon führt über 42,2 Kilometer und 3.266 Höhenmeter von Naturns (550 Meter) über das Schnalstal nach Kurzras und von dort hinauf zur Grawand-Gletscherbahn-Bergstation (3212 Höhenmeter).

Der Start erfolgt in Naturns. Von dort müssen die Teilnehmer zuerst 24,2 km mit dem Mountainbike bis nach Unsere Frau zurücklegen; dann folgt eine 11,8 Kilometer lange Laufstrecke über den Stausee bis nach Kurzras.

Von der Wechselzone von Kurzras bis zum Ziel beim Bergrestaurant Grawand nehmen die Teilnehmer mit den Tourenskiern noch einmal 1.201 Höhenmeter in Angriff.

Strecke

Gesamtlänge: 42,2 km (Marathondistanz)
Mountainbikestrecke: 24,2 km
Laufstrecke: 11,8 km
Skitourenstrecke: 6,2 km
Höhenmeter: 3266 m

Dolomiti Superski
Dolomiti Superski

12 Skigebiete und 1200 km Pisten mit nur einem Skipass

Zur Seite
Ortler Skiarena
Ortler Skiarena

15 Skigebiete und 330 km Pisten mit nur einem Skipass

Zur Seite
Pfeiss
Hotel Pfeiss

Ruhe und Entspannung, die Natur genießen oder aktiv Urlaub in der frischen Luft verbringen

Zur Webseite
Schnalstal
Schnalstal

Auf 3.200 m, breite Pisten, gespurte Loipen und eine sportliche Rodelbahn

Zur Seite