Kanu

Der Kanusport in Meran

Die offizielle Geschichte des Meraner Paddelsports beginnt 1951 mit der Gründung der Sektion Kanu innerhalb des Sportclubs Meran doch wurde schon früher auf der Passer Kanu gefahren.

Seit Anfang der fünfziger Jahre trägt der Sportclub Meran ohne Unterbrechung internationale Kanurennen auf der Passer aus.

Passer
Passer

1953, 1971, und 1983 fanden auf der Passer sogar Weltmeisterschaften statt.

Von den italienischen Meisterschaften über den Europacup und die nationale Premiere des Weltcup-Abfahrt-Sprints 1994 hat Meran schon eine Menge Höhepunkte erlebt.

Dazu gehört sicherlich auch das Kanu-Slalom Weltcuprennen 2001 und 2004.

Dolomiti Superski
Dolomiti Superski

12 Skigebiete und 1200 km Pisten mit nur einem Skipass

Zur Seite
Ortler Skiarena
Ortler Skiarena

15 Skigebiete und 330 km Pisten mit nur einem Skipass

Zur Seite
Edelweiss
Hotel Edelweiss

Am Fuße des Gitschberges auf 1.400 m in ruhiger und sonniger Lage

Zur Webseite
Schnalstal
Schnalstal

Auf 3.200 m, breite Pisten, gespurte Loipen und eine sportliche Rodelbahn

Zur Seite