Alpen Trail

Internationales Schlittenhunderennen Alpen-Trail

Internationales Schlittenhunderennen Alpen-Trail vom 25. bis 27. Januar 2018. Das Alpen-Trail ist eine Mitteldistanzrennen und führt Jänner ins Pustertal.

Es ist eines der bedeutendsten hochalpinen Schlittenhunderennen in Europa.

Das Rennen stellt eine Mischung aus Sport, Abenteuer und Spaß dar und ist sowohl beim Publikum als auch bei den Teilnehmern gleichermaßen beliebt.

Der Alpen-Trail ist ein Sportevent der Superlative. Die Rennstrecken zählen zu den schönsten aber auch zu den anspruchsvollsten in Südeuropa.

Um die Distanz zu meistern, haben die Gespanne, aber auch Skijörer, die mit Langlaufskiern und ein bis zwei Hunden an den Start gehen, ein kontinuierliches Training absolviert. Anders ist der Trail nicht zu schaffen. Fitness ist Voraussetzung um ins Ziel zu gelangen.

Dabei gelten beim Alpen-Trail hohe Sicherheitsstandards für Tier und Mensch. Erfahrene Tierärzte sind die ganze Zeit vor Ort und betreuen die Vierbeiner vor, während und nach den Rennen.

Für die Zuschauer bieten sich während der Veranstaltungen wieder unvergessliche Eindrücke, wenn die Gespanne durch die Winterlandschaft hecheln.

Info
Alpen-Trail
Zur Website
Dolomiti Superski
Dolomiti Superski

12 Skigebiete und 1200 km Pisten mit nur einem Skipass

Zur Seite
Ortler Skiarena
Ortler Skiarena

15 Skigebiete und 330 km Pisten mit nur einem Skipass

Zur Seite
Burggraefler
Hotel Burggräfler

Nahe dem Waldrand und eingehüllt in die duftend zauberhaften Obstgärten

Zur Webseite
Schnalstal
Schnalstal

Auf 3.200 m, breite Pisten, gespurte Loipen und eine sportliche Rodelbahn

Zur Seite