Muehlwaldertal

Das Mühlwaldertal

Das Mühlwaldertal in Südtirol ist umrahmt von Bergen, gesäumt von Almwiesen, ausgestattet mit prächtiger Landschaft und geprägt von bäuerlicher Kultur.

Das Mühlwaldertal bietet viele Freizeit- und Erholungsmöglichkeit. Das größte Kapital stellt die Natur mit den gut markierten Wanderwegen.

Unterkuenfte
Ahrntal
Unterkünfte
Zur Seite

Als beliebtes Ausflugsziel bietet sich der Neves-Stausee in Lappach. Er ist zudem guter Ausgangspunkt für viele Wanderungen (Chemnitzerhütte, Edelrauthütte, Neveser Höhenweg, Pfunderer Höhenweg, Zösenberg).

In Mühlwaldertal befinden sich viele Gebirgsseen (Eisbruggjochsee, Seebergl, Flemmsee, Passensee, Wengsee).

Muehlwaldertal
Mühlwaldertal

Für Gletscherfreunde bzw. für Bergtouren eignen sich die Dreitausender Möseler (3478 m), Weißzint (3371 m), Turnerkamp (3418 m).

Im Winter

Der ganze Stolz des Tales sind die schneesicheren und naturverbundenen Skigebiete Speikboden und Klausberg.

Sportliches Wintervergnügen bringen 16 km Langlaufloipe von Mühlwald bis Lappach. Oder wie wärs mit Rodeln? Die Abfahrt von der Weizgruberalm in Mühlwald zählt zu den Geheimtips für begeisterte Langstreckenrodler. Ein kürzeres Rodelvergnügen bietet die Bahn beim Kreuzwirt in Mühlwald.

Drei Zinnen
Drei Zinnen

Die Umrundung der Drei Zinnen, eine wunderschöne und leichte Wanderung

Zur Seite
Seiser Alm
Schlerngebiet

Seiser Alm ist eine der markantesten Landschaften in den Dolomiten

Zur Seite
Oberlechner
Hotel Oberlechner

Auf einem sonnigen Hochplateau mit herrlicher Aussicht auf das Pustertal

Zur Webseite
Montiggler See
Bozen Umgebung

Radwege, der Kalterer See, der Große und der Kleine Montiggler See

Zur Seite