Kastelruth

Kastelruth in den Dolomiten

Kastelruth (1060 m), größtes Zentrum des Schlerngebietes in Südtirol, mit verkehrsberuhigtem, wunderschönem, historischem Ortskern liegt sonnig eingebettet mitten in Wiesen und Wäldern.

Ein lebendiges, traditionsreiches Dorf mit viel Charme, gastronomischer Vielfalt und allem was Urlaub zum unvergesslichen Erlebnis macht.

Unterkuenfte
Schlerngebiet
Unterkünfte
Zur Seite
Wanderungen
Schlerngebiet
Wanderungen
Zur Seite

Hier geht es allen "so richtig gut", nicht nur den promintesten Ehrenbürgern, den Kastelruther Spatzen. Denn Kastelruth ist ein Ort voller fröhlicher Bewohner, die den Charme, die Schönheit und die vielen Möglichkeiten auskosten, um Ruhe und Erholung, Kultur und Musisches, sowie aktive Betätigung zu finden.

Kastelruth
Kastelruth

Schloss Prösels

Schloss Prösels ist der bedeutendster Burgenbau Tirols aus der maximilianischen Zeit im spätgotischen Stil. Der Minnesänger Oswald von Wolkenstein zu Ehren lädt Schloss Prösels Jahr für Jahr seine Nachfahren zu einem edlen ritterlichen Turnierspiel von Schloss zu Schloss ein: Der Oswald von Wolkenstein Ritt.

Umlaufbahn Seis - Seiser Alm

Das Wander- und Skiparadies inmitten der Dolomiten erreichen Sie jetzt autofrei mit der Seis - Seiser Alm Umlaufbahn, der modernsten Anlage ihrer Art in Europa.

Im Winter

Das breite Spektrum an Wintersportaktivitäten, gesicherte, breite und gepflegte Pistenhänge in allen Schwierigkeitsgraden und der Komfort moderner Aufstiegsanlagen machen das Skigebiet Seiser Alm zu einem idealen Wintersportgebiet für die ganze Familie.

Inmitten verschneiter Wiesen und Wälder liegt das Skigebiet Marinzen, bekannt für seinen Nachtskilauf.

Drei Zinnen
Drei Zinnen

Die Umrundung der Drei Zinnen, eine wunderschöne und leichte Wanderung

Zur Seite
Seiser Alm
Schlerngebiet

Seiser Alm ist eine der markantesten Landschaften in den Dolomiten

Zur Seite
Oberlechner
Hotel Oberlechner

Auf einem sonnigen Hochplateau mit herrlicher Aussicht auf das Pustertal

Zur Webseite
Montiggler See
Bozen Umgebung

Radwege, der Kalterer See, der Große und der Kleine Montiggler See

Zur Seite