Durnholzer See

Durnholzer See

Der Durnholzer See (1545 m) ist ein kleiner Bergsee und befindet sich bei Durnholz am Talende des Durnholzer Tals im hinteren Sarntal in Südtirol.

Durnholzer See
Durnholzer See

Der Durnholzer See kann nicht mit dem Auto erreicht werden. Vor dem Dorf Durnholz befindet sich ein gebührenpflichtiger Parklplatz. Ab hier wandert man entlang einer Straße, die nach ca. 300 Meter, zum See führt.

Der Durnholzer See ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Skitouren in die Sarntaler Bergwelt.

Durnholzer See
Durnholzer See

Der herrliche Bergsee liegt etwa 30 km von Bozen und 15 km von Sarnthein entfernt.

Wanderungen

Einige Wanderziele in der Nähe sind:

Fortschellscharte (3.00 Std.), Kassianspitz (2581 m, 3.20 Std.), Schutzhaus Latzfonser Kreuz (2302 m, 3.30 Std.), Schaldererscharte (2324 m, 2.50 Std.), Schrotthorn (2590 m, 3.40 Std.), Tellerjoch (3.10 Std.), Jakobspitz (2742 m, 3.50 Std.).

Hohe Scheibe (2563 m, 3.30 Std.), Marburger Hütte (3.20 ore), Seeb Alm (1.10 Std.).

Reinswald (1492 m, 2.20 Std.), Durnholzer Jochl (2235 m, 2.15 Std.), Pens (1458 m, 3.45 Std.), Pfattner Albl (2084 m, 1.40 Std.), Pfatten Spitz (2432 m, 2.30 Std.).

Drei Zinnen
Drei Zinnen

Die Umrundung der Drei Zinnen, eine wunderschöne und leichte Wanderung

Zur Seite
Seiser Alm
Schlerngebiet

Seiser Alm ist eine der markantesten Landschaften in den Dolomiten

Zur Seite
Edelweiss
Hotel Edelweiss

Am Fuße des Gitschberges auf 1.400 m in ruhiger und sonniger Lage

Zur Webseite
Montiggler See
Bozen Umgebung

Radwege, der Kalterer See, der Große und der Kleine Montiggler See

Zur Seite