Funivia Hirzer

Die Hirzer Seilbahn im Passeiertal

Das Wandergebiet Hirzer Hochplateau befindet sich im Passeiertal und wird mit der Hirzer Seilbahn erreicht.

In Saltaus (490 m) befindet sich die Talstation der Seilbahn Hirzer die zur Bergstation Klammeben (1980 m) auf das Wanderparadies Hirzer Hochplateau führt, ein Wandergebiet im Passeiertal.

In Prenn (1404 m) befindet sich die Mittelstation der Seilbahn. Es ist möglich an der Mittelstation auszusteigen bzw. einzusteigen.

Besonderes Highlight auf dem Hirzer Hochplateau und bei der Hirzer Seilbahn sind die Tallner Sunntige (jeder erste Sonntag im Monat von Mai bis Oktober). Die Hirzer Seilbahn, Verdinser Seilbahn, Sesselbahn Grube und die Wirte von Obertall, Videgg und dem Hirzer Wandergebiet laden zum Wandern und zu kulinarischen Schmankerln ein.

Wandervorschläge

Die Bergstation Klammeben ist Ausgangspunkt für verschiedene leichte oder anspruchsvolle Wanderwege.

  • Der Hirzer ist der höchste Berg der Sarntaler Alpen.
  • Die Gompm Alm auf das Hirzer Hochplateau.
  • Die Hirzerhütte liegt in einem Kessel an der Westflanke des Hirzer.

Fluggebiet Hirzer

Das Flugbebiet Hirzer gilt als eines der schönsten in Südtirol. Flugsaison von Ende März bis Mitte November. Startplätze an der Mittel- und der Bergstation. Landeplatz in der Nähe der Talstation.

Info
Hirzer Seilbahn
Zur Website
Dolomiti Superski
Dolomiti Superski

12 Skigebiete und 1200 km Pisten mit nur einem Skipass

Zur Seite
Ortler Skiarena
Ortler Skiarena

15 Skigebiete und 330 km Pisten mit nur einem Skipass

Zur Seite
Wiesenhof
Hotel Wiesenhof

Urlaub in familiärer Atmosphäre und mit aufmerksamer Betreuung

Zur Webseite
Schnalstal
Schnalstal

Auf 3.200 m, breite Pisten, gespurte Loipen und eine sportliche Rodelbahn

Zur Seite