Unterkünfte Wellnesshotels Last Minute
Ortschaften Anreise Wetter
Museen Wandern Skigebiete Veranstaltungen

Vintl im Eisacktal

Bald nach Mühlbacher Klause, einer Straßenfestung, die bis um das Jahr 1500 die Grenze zwischen Tirol und dem zur Grafschaft Görz gehörenden Pustertal markierte, kommt man nach Niedervintl (755 m) (Südtirol) mit seiner barocken Kirche.

IN DER NÄHE

Von Vintl aus erreicht man die Sonnenterrasse des Pustertales, das weitläufige Dorf Terenten und das Pfunderer Tal.

Gleich von Vintl aus führen Wanderwege durch Feld und Wald zu uralten, malerisch gelegenen Aussichtspunkten.

Der Hochfeiler ist stattliche 3509 m hoch und erfahrenen Bergsteigern vorbehalten.

Gemütliche Bergwanderer geben sich mit bequemeren Gipfeln und einladenden Schutzhütten zufrieden.

Loden Erlebniswelt

Den Schafen auf Ihrem Weg zu den Hochalmen folgen. In frisch geschorener Wolle wühlen. Hautnah die Entstehung des Lodens miterleben. Lebendige Inszenierungen und moderne Ausstellungstechnik führen in eine fantastische Welt: In die Herstellung und Geschichte des traditionsreichen Lodenstoffes.

Winter

Im Winter liegt Vintl günstig für den Wintersport, alle Skigebiete rundherum sind schnell erreicht, Rodelwege und Langlaufloipen gibt es in nächster Nähe.