Unterkünfte Wellnesshotels Last Minute
Ortschaften Anreise Wetter
Museen Wandern Skigebiete Veranstaltungen
Seiser Alm - Alpe di Siusi

Seiser Alm im Schlerngebiet

Seiser Alm (1800 - 2200 m) in Südtirol ist die größte Hochalm Europas und gilt als eine der markantesten Landschaftswunder in den Dolomiten. Eine Welt wie von Zauberhand geschaffen.

Ein Pflanzenmeer wie nirgends sonst in den Dolomiten, Tiere uralter Vielfalt. Ein Fußpfad im Gebirgsbach, eine Schwitzkur am Berghand, eine Genusstour im Fels: Am Schlerngebiet gibt's das alles - für jeden, der sich in der Natur daheim fühlt.

Die südliche Ausrichtung und die vielen Sonnentage geben der größten Hochalm Europas ihren besonderen alpinen Charakter.

Die reiche Flora steht zwischen Mitte Juni und Mitte Juli in voller Blüte und umfasst viele selten gewordene Arten.

Es ist ein Wandergebiet der Superlative: grün und bunt, himmelblau, Licht und Sonne, Wanderwege und Klettersteige, gute Luft, flüsternde Bäche, scheue Tiere und seltene Mineralien. So etwas gibt es kaum noch einmal in Europa.

Nur gut, dass die größte Hochalm Europas, die Seiser Alm auf über 2.000 m Höhe, mit ihren 70 km² und über 300 km Wanderwegen, so unendlich weit und schön ist, dass man sich abseits der Hauptwege jederzeit allein mit der Natur fühlen kann.

Die Seiser Alm ist nicht nur der Inbegriff des Wandererlebnisses, sondern bietet für jeden eine Menge Abwechslung. Vom Mountainbiken bis zum Paragliden, von ausgedehnten Waldspaziergängen bis hin zu gewagten Klettertouren: Hier erstreckt sich ein Erlebnis-Areal der Sonderklasse.

Das Wander- und Skiparadies inmitten der Dolomiten erreichen Sie jetzt autofrei mit der Seis - Seiser Alm Umlaufbahn, der modernsten Anlage ihrer Art in Europa.

Wanderungen auf der Seiser Alm

Die Seiser Alm besticht durch ihre herbe, natürliche Schönheit und ihr weites Wandernetz.

  • Die Wanderung zum Plattkofel startet bei der Seiser Alm.

Schutzhütten auf der Seiser Alm

Klettersteige auf der Seiser Alm

  • Der Maximiliansteig ist durchaus eine anspruchsvolle Miniferrata und befindet sich direkt über dem Tierser Alpl Hütte.

Umlaufbahn Seis - Seiser Alm

Das Wander- und Skiparadies inmitten der Dolomiten erreichen Sie jetzt autofrei mit der Seis - Seiser Alm Umlaufbahn, der modernsten Anlage ihrer Art in Europa.

Im Winter

Winterlandschaft auf der Seiser Alm
Winterlandschaft auf der Seiser Alm

Das breite Spektrum an Wintersportaktivitäten, gesicherte, breite und gepflegte Pistenhänge in allen Schwierigkeitsgraden und der Komfort moderner Aufstiegsanlagen machen das Skigebiet Seiser Alm zu einem idealen Wintersportgebiet für die ganze Familie.

Wenn der Winter mit Eis und Schnee hereinbricht, verwandelt sich die Seiser Alm in ein verzaubertes weißes Meer, aus dem Berge und Wälder wie kleine Inseln hervorragen.

Winterferien im Schlerngebiet bedeuten natürlich vor allem Skifahren und Langlauf, aber auch entspannende Wanderungen inmitten der weißen Pracht mit einem atemberaubenden Panorama vor Augen.

Hochmoderne Aufstiegsanlagen (darunter eine Vielzahl von Ski- und Sesselliften) garantieren einen reibungslosen Ablauf bei der Beförderung der Gäste auf dem Pistenareal.

Neben den Skipisten laden ausgedehnte Langlaufloipen, Winterwanderwege, Naturrodelbahnen und Schlittenfahrten dazu ein, die einzigartige Naturlandschaft der Seiser Alm zu entdecken.

Die Seiser Alm zieht durch ihre Weite und Einzigartigkeit sowohl im Sommer als auch im Winter Naturliebhaber und begeisterte Sportler an. Wer im Urlaub aktiv sein möchte, kann sich hier zu Fuß, mit dem Fahrrad, auf Skiern, auf Langlaufskiern, auf dem Snowboard oder mit der Rodel auf den Weg machen und eine fantastische Welt entdecken.

Vor allem Familien mit Kindern schätzen die breiten und nicht extremen Pisten. Die Seiser Alm ist Teil des Skipassverbundenes Dolomiti Superski, und wer sich einmal an die Sella Ronda gewagt hat weiß, was ein Winterwunder ist.

Die offenen und breiten Pistenhänge der Seiser Alm eignen sich für alle Skitechniken - vom klassischen Skilauf über Carving bis Snowboard. Ein umfangreicher Snowboardpark, ausgestattet mit einer 110 Meter langen Halfpipe, mehreren Jumps, Rails und Quarter sowie spektakuläre Rennstrecken mit Zeit- und Geschwindigkeitsmessung laden zum Ausprobieren ein.

"Swing on snow" ist eine Hommage an die Lebensphilosophie der Swing Music: ein Hauch von Glenn Miller und Fred Astaire. Auf der Seiser Alm und im Schlerngebiet wird genau diese Lebensphilosophie das Thema einer einzigartigen Winter-Urlaubswoche mit musikalischen, sportlichen und gesellschaftlichen Veranstaltugen.