Unterkünfte Wellnesshotels Last Minute
Ortschaften Anreise Wetter
Museen Wandern Skigebiete Veranstaltungen
marmor und marillen - marmo e albicocche

Marmor und Marillen in Laas

Sommerluft atmen, abschalten vom Trubel des hektischen Alltags, dabei dem kühlen, erfrischenden weißen Stein von Laas begegnen und die süßen geschmackvollen Früchte des mittleren Vinschgaus im Mund zuergehen lassen - das ist "marmor und marillen" vom 5. bis 6. August 2017.

Die Veranstaltung "marmor und marillen" in Laas wird jedes Jahr mit lebendigen Ideen und Kreativität gefüllt.

Verkauf von Vinschger Marillen, interessierte können sich ihren Kopf in Gips abformen lassen, es spielt die Musikkapelle, Verkauf von Kunsthandwerk aus Laaser Marmor. Über 30 Marktstände mit Produkten aus dem Vinschgau.

Marillenmarmelade

Einige Rezepte für die Vorbereitung der Marillenmarmelade.

2,2 kg Marillen (Aprikosen) entkernen und in Stückchen schneiden. Mit 700 gr Gelierzucker bestreuen und nach 15 Minuten lang einkochen weitere 100 gr Gelierzucker hinzufügen. Noch 5 Minuten lang kochen lassen. Am Ende gleich die Marmeladengläser füllen.

2 kg Marillen (Aprikosen) entkernen und in Stückchen schneiden. Nach 30 Minuten Kochen mit 500 gr Gelierzucker bestreuen. Während den restlichen 30 Minuten kochzeit, weitere 500 gr Gelierzucker hinzufügen. Am Ende gleich die Marmeladengläser füllen.