Unterkünfte Wellnesshotels Last Minute
Ortschaften Anreise Wetter
Museen Wandern Skigebiete Veranstaltungen
Kalterersee - Lago di Caldaro

Der Kalterer See

Der Kalterer See in Südtirol, der wärmste Badesee der Alpen, lockt nicht nur Wassersportler an. Bekannte Sportler und Nationalmannschaften wissen Kalterns Sportangebot zu schätzen.

Als Erfrischender Kontrast zu den vielen Grüntönen und erdingen, warmen Farben wirkt das Blau des Kalterer Sees.

Nirgendwo kann man schöner schwimmen als in der Weinregion Kalterersee. Der Kalterer See mit seinen Möglichkeiten zum Schwimmen, Surfen, Fischen, Tretbootfahren, Rudern und Surfschule ist ein wichtiges Freizeitzentrum im Süden Südtirols.

Kalterersee
Kalterersee

Umgeben von grüner Rebenlandschaft und in herrlicher Landschaft gelegen, ist der Kalterer See der wärmste Badesee im Alpenraum. Auch die beiden Montiggler Seen geben viele Möglichkeiten dem Badespaß zu frönen. Bereits Mitte Mai beginnt hier die Badesaison, die bis Mitte Oktober reicht.

Kalterersee
Kalterersee

Der Kalterer See erstreckt sich inmitten von üppigen Weinbergen. Die vielen Wege rund um den See eignen sich bestens für Radtouren, und auch auf die umliegenden Hügelketten führen zahlreiche Spazier- und Wanderwege - etwa auf die Leuchtenburg.