Unterkünfte Wellnesshotels Last Minute
Ortschaften Anreise Wetter
Museen Wandern Skigebiete Veranstaltungen
Skigebiet Meran 2000 - Comprensorio sciistico Merano 2000

Das Skigebiet Meran 2000

Sonne und Schnee gibt es genug auf Meran 2000. Das familienfreundliche Skigebiet Meran 2000 (1620 - 2300 m) in dem für jeden etwas dabei ist. Kinder, wie Anfänger und Könner, finden genau das Richtige für ihren Anspruch. Ein Skiparadies mit bestens präparierten Pisten, gepflegten Langlaufloipen, Rodelbahnen, aber auch bezaubernden Schneewanderungen.

Skifahrer können sich auf rund 40 Pistenkilometer freuen, die vorwiegend im mittleren Schwierigkeitsbereich liegen. Auch Tourengehern und Schneeschuhwanderern steht ein weitläufiges Areal zur Verfügung. Beim Langlaufen oder Winterwandern lässt sich die unberührte Natur der "Sonnenterrasse von Meran" erkunden.

Die rund 3 km lange Naturrodelbahn beginnt direkt an der Bergstation bei Piffing und führt über eine kurvenreiche Strecke bis zur Talstation Falzeben, von wo man mit der Umlaufbahn wieder zum Start gelangt.

Die Langlaufpiste beginnt bei der Talstation Falzeben und bietet einen 3 km langen Rundkurs auf 1640 Höhenmetern.

Zahlreiche Wanderwege mit herrlichem Ausblick locken von Falzeben und Piffing bis in den hinteren Bereich des Gebiets, wo die Natur noch greifbar ist. Kuhleiten (2363 m), Mittager (2422 m), Kreuzjöchl oder Stoanerne Mandln sind einige der beliebtesten Ziele für Winterausflüge, welche mit Schneeschuhen, Tourenski oder zu Fuß erreichbar sind.

Eine gemütliche Pferdeschlittenfahrt macht einen Wintertag zu einem besonderem Erlebnis. Fackelabfahrten und Nachtskilauf auf beleuchteten Pisten.

Skitouren-Route

Innerhalb der Betriebszeiten des Skigebiets und jeden Donnerstag- und Freitagabend zwischen 17.30 und 23.00 Uhr sind der Aufstieg und die Abfahrt auf der Kuhleiten-Route erlaubt. Die Präparierungsarbeiten der Pisten beginnen ab 23.00 Uhr. Das Aufsteigen auf den Pisten ist gesetzlich verboten.

Streckenlänge: 7 km
Höhenunterschied: 800 m
Gehzeit: 2.00 ore
Wege: 14 Falzeben - 18A Waidmann - 19A Kuhleiten

Snowpark Meran 2000

Im hinteren Bereich des Skigebietes auf der Oswaldpiste bei der Waidmannalm erwartet mutige Snowboarder und Freestyler der Snowpark Meran 2000. Mehrere Jumps, Rails, Tubes und Boxes ermöglichen atemberaubende Salti und Tricks. Die Jump-Zone ist von der Bergstation der Seilbahn mit dem Sessellift Piffing erreichbar.

Alpin Bob

An der Bergstation Piffing startet die 1,1 km lange Schienenrodelbahn, die für Rodelspaß bei Kindern und Erwachsenen sorgt. Mit dem Zweisitzer geht es rasant und sicher talwärts und anschließend wieder zum Ausgangspunkt.

Anreise

Meran 2000 erreicht man mit der Bergbahn von der Naif oder mit der Umlaufbahn von Falzeben bei Hafling. Die Buslinie 1A fährt vom Bahnhof Meran bis zur Talstation Naif und die Linie 225 bis Hafling - Falzeben.

Das Skigebiet Meran 2000 liegt nur 15 Autominuten ab Meran entfernt. Straßenverbindung bis Falzeben. Verbindung von Skiurlaub in schöner Natur und Umgebung mit dem Vorteil die Möglichkeiten einer Kurstadt zu genießen.

Informazioni

Meran 2000 Bergbahnen AG
Naifweg 37
I-39012 Meran

Homepage Meran 2000